IT Projektmanager - Outsourcing (m/w/d)

Wir suchen kurzfristig einen IT-Projektmanager in Festanstellung für die Arbeit in Ausschreibungs- und Outsourcing-Projekten unserer Kunden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Übernahme der Projektleitung von – teils internationalen – IT-Ausschreibungen und
    IT-Outsourcing-Projekten,
  • Erstellung von IT-Outsourcing-Konzepten: externe Services, Provider-Integration und -Kooperation, Vertragsbestandteile (unter Berücksichtigung von Sourcing-Strategie, Cloud-Optionen, Multiprovideransätzen)
  • Organisationsberatung: Retained Organisation
    (Servicemanagement, Providermanagement, Optimierung von Prozessen/RPA und Tooleinsatz)
  • Durchführung von Ausschreibungen: Erstellung von Request-for-Proposal-Unterlagen, Angebotsauswertung, Begleitung von Verhandlungen und Vergabe,
  • Begleitung der Umsetzung der Konzepte in der Transition-Phase
    (Projektmanagement und Providerüberwachung)

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines relevanten Hochschulstudiums oder einer vergleichbaren Ausbildung,
  • gute Kenntnisse und mindestens zwei Jahre Erfahrung im IT-Projektmanagement,
  • Fachkenntnisse im Bereich IT-Outsourcing und IT Service Management,
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten,
  • ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung sowie Sozialkompetenz,
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke in Deutsch und Englisch,
  • zeitweise Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem hoch motivierten Team bei leistungsgerechtem Gehalt. Es erwarten Sie

  • eigenverantwortliches Arbeiten,
  • ein lockeres und entspanntes Arbeitsklima,
  • maßgeschneiderte berufliche Weiterbildung,
  • Homeoffice Möglichkeiten,
  • eine attraktive Arbeitsplatzausstattung inkl. Smartphone,
  • regelmäßige Firmen-Feste.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Fragen zu der angebotenen Position sowie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an info@amendos.de "zu Händen Jörg Bujotzek".