Sind IT-Rahmenverträge mit langen Laufzeiten heute noch vertretbar?

Bei neu abzuschließenden Rahmenverträgen für IT-Liefer- oder IT-Dienstleistungen wird heute zunehmend über die Gestaltung der Vertragsdauer diskutiert. Gerade in unsicheren Zeiten aufgrund von Pandemie und Krieg stellt sich die Frage: Welche Laufzeit ist die richtige? Sind IT-Rahmenverträge mit langen Laufzeiten heute noch vertretbar? Was ist bei der Vertragsgestaltung zu beachten? Auf diese Fragen geht der…

weiterlesen
Outsourcing

Die E-Vergabe kommt – für alle Bereiche!

Mit der Vergaberechtsreform vom April 2016 haben sich die vergaberechtlichen Vorschriften für öffentliche Einrichtungen nicht nur bezüglich der Inhalte geändert, sondern auch bezüglich der Kommunikationswege: Bereits seit dem 18. April 2017 müssen die zentralen Beschaffungsstellen des Bundes, der Länder und der Kommunen ihre Vergabeverfahren komplett elektronisch abwickeln. Dies betrifft sowohl die Auftragsbekanntmachung, die barrierefreie Bereitstellung…

weiterlesen
Outsourcing

Öffentliche IT-Ausschreibungen – UVgO löst VOL/A ab

In Deutschland gilt seit April 2016 für alle öffentlichen Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte ein neues Vergaberecht. Anfang Februar 2017 wurde nun die finale Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) veröffentlicht, die jetzt die VOL/A im unterschwelligen Bereich ablöst. In diesem Artikel stellen wir wesentliche Änderungen gegenüber der VOL/A vor. 1. Ausgangssituation Das alte, für Ausschreibungen von IT-Dienst- und Lieferleistungen…

weiterlesen
Outsourcing

Integration von Cloud Services in die IT-Infrastruktur – Teil 3: Ausschreibungen von Cloud Services (mit Hinweisen für öffentliche Auftraggeber)

Nachdem sich die ersten beiden Teile unserer Cloud Serie mit den Grundlagen bzw. den Risiken von Cloud Services beschäftigt haben, geht es diesmal um die Besonderheiten bei Ausschreibungen von Cloud Services, insbesondere im öffentlichen Bereich. Dabei fokussieren wir uns auf Public Cloud Services. Welche Unterschiede zu klassischen Outsourcing Ausschreibungen gibt es? Welche Besonderheiten, gerade im…

weiterlesen
Outsourcing concept illustration

Outsourcing – Teil 1

Die Entscheidung eines Unternehmens bestimmte IT-Leistungen an einen Dienstleister zu übergeben, wird häufig zur Erzielung von Kosteneinsparungen oder aufgrund der Konzentration auf das Kerngeschäft getroffen. Damit das Outsourcen von IT-Leistungen tatsächlich ein wirtschaftlicher Erfolg wird, bedarf es einer methodischen Vorgehensweise. Hierfür gibt es einige Standard-Frameworks, die einen hilfreichen Rahmen bieten. Inhalt Outsourcing – von der…

weiterlesen
Outsourcing

Warum öffentliche IT-Ausschreibungen häufig scheitern

Ausschreibungen im öffentlichen Bereich unterliegen hohen verfahrenstechnischen Anforderungen, um eine weitestgehende Gleichbehandlung der Bieter zu ermöglichen. Leider führt dies aber auch dazu, dass viele Bieter bereits bei der Angebotserstellung Fehler machen, die in vielen Fällen nicht mehr zu heilen sind und somit zum Ausschluss führen. Schätzungen gehen davon aus, dass fast die Hälfte der von…

weiterlesen