Ein Online-Seminar kann auch spannend sein

Viele Seminar-Interessierte möchten immer noch lieber ein Präsenz- als ein Online-Seminar besuchen. Dies nicht zuletzt aus der Befürchtung heraus, dass ein Online-Seminar zur Frontalveranstaltung am Laptop wird, ohne die Vorzüge und den Mehrwert der Präsenzveranstaltung zu bieten: gemeinsames Lernen mit Gleichgesinnten vor Ort im Rahmen von interaktiven Aufgaben und Übungen nachhaltiger Wissensaufbau in einem spannenden…

weiterlesen

Business Relationship Management im Providermanagement

Im Folgenden zeigen wir auf, wie ein auf Basis des ISO 44001-Ansatzes gestaltetes Business Relationship Management im Providermanagement aufzusetzen ist, um zu besseren IT-Leistungen fürs eigene Unternehmen zu führen. Die Zusammenarbeit mit IT-Service Providern bietet Unternehmen in der heutigen Zeit viele Vorteile: Kosteneinsparungen, professionelle Handhabung des Servicebetriebs, schnelle Einführung von neuen Technologien und Services für…

weiterlesen
Continual Improvement in SIAM

Continual Improvement in SIAM-Umgebungen

Viele Unternehmen nutzen Continual Improvement (CI), um auf sich ständig wandelnde Anforderungen an Services, Produkte und Prozesse zu reagieren und Ihren Kunden stetig neuen Nutzen anbieten zu können. Vor diesen Herausforderungen stehen mittlerweile alle Organisationseinheiten, so auch das Providermanagement, insbesondere bei eigener Ausrichtung gemäß Service Integration and Management (SIAM). In dem heutigen Blogbeitrag möchten wir…

weiterlesen
Value Chain

Kundenkommunikation als Schlüssel zum Erfolg von outgesourcten IT-Services

Im Rahmen der digitalen Transformation rücken die Kundenerfahrung (Customer Experience) und das Streben nach Service-Exzellenz immer mehr in den Mittelpunkt. Damit wird die kontinuierliche Kommunikation des IT-Serviceanbieters mit den Kunden und anderen Stakeholdern immer wichtiger. Diese Erkenntnis wurde in ITIL 4 im Rahmen der Service Value Chain implementiert, und zwar in dem Schritt „Engage“. Wir…

weiterlesen
Realitycheck

Das Risiko „Erwartungen“ im Providermanagement

Erwartungen sind einseitige Verträge, von denen der andere nichts weiß.“ (Karlheinz Wolfgang) Viele kennen die folgende Situation: Auftraggeber und IT-Provider haben einen Vertrag abgeschlossen. Die IT-Services wurden im Rahmen eines Outsourcing-Projektes an den Provider übergeben und werden nun von ihm betrieben. Alles sollte eigentlich in bester Ordnung sein und dennoch ist im Tagesgeschäft mit dem…

weiterlesen
Providermanagement

Lean Methoden im Providermanagement – Wie geht das?

Lean Methoden im Providermanagement – Wie geht das? Seit ihrer Entstehung Mitte des 20. Jahrhunderts in der Automobilindustrie haben sich die Methoden des Lean Managements global und in vielen Branchen verbreitet. In der heutigen Zeit finden sie neben der industriellen Produktion ebenfalls in vielen anderen wirtschaftlichen Bereichen Anwendung, so auch im IT-Bereich. Der folgende Artikel…

weiterlesen